Caska
Caska liegt östlich von Novalja, an der Stelle einer ehemaligen altrömischen Stadt. Der Legende nach wurde diese Stadt in einem Erdbeben zerstört und versunken. Die Stadtüberreste sind in unmittelbarer Strandnähe sowie auf dem Meeresgrund zu sehen. Der Meereszutritt ist meist sandig und der Meeresboden geht sehr steil hinab, was dazu beiträgt, dass das Wasser in Strandnahe ziemlich tief ist. Am Strand kann man Gastro- und Erholungsangebote genießen.


Zrće
Der Strand Zrće liegt südöstlich von Novalja und ist der schönste und attraktivste Strand in Novalja. Auf der großen Sandfläche können auf dem Höhepunkt der Hauptsaison mehrere tausende Strandbesucher ihren Platz finden. Der Meereszutritt ist kiesig und der Meeresboden geht steil hinab, was dazu beiträgt, dass das Wasser in Stransnähe ziemlich tief ist. Am Strand stehen den Besuchern verschiedene Sport-, Erholungs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sowie gastronomische Spitzenangebote zur Verfügung. Einige attraktiv eingerichtete Betriebe bieten Unterhaltungsmöglichkeiten die ganze Nacht hindurch.
In der Aktion „Blaue Blume“ des Kroatischen Tourismusverbandes und der Medien, bekam der Strand Zrće eine Auszeichnung für den schönsten und bestangelegten Strand an der Adria für das Jahr 2002. Wegen den Naturschönheiten, den Einrichtungen und den attraktiven Programmen entspricht dieser Strand den strengen Umweltkriterien der internationalen Organisation FEEE ( Foundation of Enviromental Education of Europe), von der im Sommer 2003 dem Strand Zrće die Blaue Flagge verliehen wurde.
Der Strand ist von Novalja etwa 2 km entfernt, verfügt uber einen groß angelegten Parkplatz und im Juli und August ist der Strand mit Novalja auch durch öffentliche Verkehrsmittel verbunden.


Straško

Der Strand Straško, sowie der gleichnamige Campingplatz liegt südlich von Novalja, in einer breiten, ins offene Meer ausgerichteten Bucht – etwa 1,5 km lang und nach einem kurzen steinernen Meereszutritt errreicht man Sandboden.


Braničevica

Braničevica liegt unmittelbar neben Straško. Auch dieser Strand ist sehr lang und in seinem Hinterland liegt die Siedlung Gajac. Neben einem guten gastronomischen Angebot stehen den Besuchern Sportmöglichkeiten zur Verfügung. Weitere Ausstattungen sind innerhalb der Siedlung verfügbar.


Planjka (Trinćel)
Der Strand befindet sich nördlich von Novalja, an der südöstliche Küste der Stara Novalja - Bucht- mit feinem Sand bedeckt, warm und erstklassig ausgestattet.
Der Strand verfügt über ein gastronomisches Angebot sowie über verschiedene Sport-und Erholungsmöglichkeiten. Wegen der Spitzenausstattung und anderen Inhalten, wurde dieser Strand seit dem Jahr 2004 mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Blaue Blume und Touristische Blume heißen die gemeinsamen Aktionen des Kroatischen Tourismusverbandes, der Kroatischen Wirtschaftskammer und der Medien- so wurde der Strand Planjka im Jahre 2006 mit beiden Preisen ausgezeichnet: für den schönsten und den bestangelegten Strand.
(QUELLE: tz novalja)

  • Novalja, Kroatien - Strände  - Foto 1
  • Novalja, Kroatien - Strände  - Foto 2